Sie sind hier: Rundreisen » Rundreisen Südafrika & Safaris » Rundreise South Africa Explorer
 South Africa Explorer

Erlebnis pur: South Africa Explorer. Rundreise 19 Tage / 18 Nächte ab Johannesburg bis Kapstadt bzw. Flugreise 22 Tage ab/bis Deutschland. Abenteuer und Wildlife, das ist es, was Sie sich unter Südafrika vorstellen. Die pure Natur erleben und zu wissen, das Abenteuer wartet. Wenn Sie in Ihrem Bett aufwachen ...

» Südafrika Erlebnis pur: South Africa Explorer Rundreise «
Reise-Nr. 217

... die Sonne durch das Fenster blinzelt, dann steht wieder ein ereignisreicher Tag „vor der Tür“. Südafrika zeigt sich Ihnen von einer unvergesslichen Seite. Ob im Krüger Nationalpark die Tiere beobachten oder eine Wanderung durch die Drakensberge unternehmen. Es ist unbeschreiblich!

Höhepunkte der Reise nach Südafrika

Kleine Gruppen mit maximal 16 Teilnehmern. Ausgewählte deutschsprachige Termine (siehe „Gut zu wissen“). Wiederholerrabatt (siehe „Gut zu wissen“). Speziell gebauter Safari Truck. Ökologisch angepasste Naturprojekte innerhalb der eigenen Reservate.

» Dolphin Coast - South Africa Explorer Rundreise «
South Africa Explorer Rundreise: Wild Coast

Die Reiseroute

» Der Reiseverlauf «
Der Reiseverlauf

Ihr Reiseerlebnis im Detail

  • 1. Tag: Flug nach Johannesburg
    Flugpauschalreise: Abflug nach Johannesburg O.R. Tambo International mit South African Airways oder British Airways.
  • 2. Tag: Johannesburg
    Flugpauschalreise: Ankunft morgens in Johannesburg, Transfer zur Greenfire Johannesburg Lodge.Tag zur freien Verfügung. Rundreise: Individuelle Anreise zur Greenfire Johannesburg Lodge (Transfers siehe Tabelle). Abends Briefing durch einen Drifters Mitarbeiter in der Greenfire Johannesburg Lodge **(*). Übernachtung (Zusatznächte buchbar, gerne beraten wir Sie).
  • 3. Tag: Johannesburg - Balule Reserve
    Um 6:30 Uhr Abfahrt auf die szenenreiche Route der Provinz Mpumalanga. Brunchstopp in Dullstrom, danach Weiterfahrt zum Drifters Tented Bush Camp im privaten Balule Naturreservat am Krüger Nationalpark. Das herrlich gelegene Camp mit seinen Zeltchalets, welche schön ausgestattet sind, bietet einen herrlichen Blick in den Busch. Übernachtung im Bush Camp **(*). Ca. 600 km (F, A)
  • 4. Tag: Balule Reserve
    Natur pur! Eine 3-stündige Buschwanderung am Vormittag und eine Wildbeobachtungsfahrt am frühen Abend werden heute zur Wildbeobachtung durchgeführt. Abends findet ein traditionaller „Braai“ (Barbeque) statt (wetterbedingt). Übernachtung. (Brunch, A)
  • 5. Tag: Balule - Panoramaroute - Hazyview
    Ihre Route führt Sie über die Panoramaroute mit den Aussichtspunkten Blyde River Canyon, Bourkes Luck Potholes und God’s Window. Unterwegs Mittagessen (nicht inklusive) in Sabie. Am Nachmittag besuchen Sie ein traditionelles Shangan Dorf am Kolwyn Pass. Danach Fahrt nach Hazyview,dem „Tor“ zum Krüger Nationalpark. Die Drifters Hazyview Lodge **(*), liegt idyllisch in einem einheimischen Wald am Sabie-Fluss. Zeit zum Schwimmen oder für Waldspaziergänge. 2 Übernachtungen. Ca. 180 km (F, A)
  • 6. Tag: Ausflug Krüger Nationalpark
    Ein früher Start in den Tag. Fahrt in den Krüger Nationalpark zur ganztägigen Wildbeobachtung. Enroute Picknick auf einem der Picknickplätze im Park. Rückkehr zur Lodge zum Abendessen. (F, P, A)
  • 7. Tag: Hazyview - Swaziland - Zululand
    Gen Süden fahren Sie durch das kleine Königreich Swaziland (Grenzübergang: Mananga) mit seinem bunten Märkten, wunderschönen Landschaften und vor allen Dingen den herzlichen Menschen. Wieder in Südafrika (Grenzübergang: Lavumisa) erreichen Sie das Zululand, - dem Königreich des früheren Regenten Shaka Zulu- , mit seinen Wildreservaten und herrlichen Landschaften. Ankunft in einem Camp **(*) im Zululand, in der Nähe Hluhluwes. 2 Übernachtungen. Ca. 460 km (F, M, A)
  • 8. Tag: Zululand
    Ein tollerTag mit Wildbeobachtungen in einem der Wildreservate. Besonders bekannt ist die Region für Breit- und Spitzmaulnashörner. Rückkehr zur Lodge zum Abendessen. (F, M, A)
  • 9. - 10. Tag: Zululand - Drakensberge
    Sie fahren landeinwärts in die Region der „rolling hills“ und erreichen die majestätischen Drakensberge am Nachmittag. Nach Umstieg in einen 4x4 Unimog erreichen Sie nach kurzer, aber bergiger Wegstrecke die spektakulär gelegene Greenfire Drakensberg Lodge ***, Ausgangspunkt z.B. für Wanderungen, u. a. zu den San-Felszeichnungen, in die Berge sowie Ponytrekking (fakultativ, ca. ZAR 100 p. P. / 2 Std.). 2 Übernachtungen in den urgemütlichen Holzchalets der Lodge. Ca. 430 km (F, M, A)
  • 11. - 12. Tag: Drakensberge - Dolphin Coast
    Ein relaxter Start in den Tag. Transfer im Unimog zurück zum Truck am Fuße des Berges. Danach Fahrt durch die Natal Midlands zur weitläufigen Dolphin Coast. Unterwegs Stopp zum Mittagessen (n. inkl.) „Fun on the beach“ ist das Motto, direkt am Strand des Indischen Ozeans. Ausflüge in die nähere Umgebung stehen (fakultativ) auf dem Programm. An einem Abend findet ein traditioneller „Fish-Braai“ auf der Terrasse der Lodge statt. 2 Übernachtungen in der Greenfire Dolphin Coast Lodge ***, in Umhloti nahe Durban gelegen. Ca. 300 km (F, 1x A)
  • 13. - 14. Tag: Dolphin Coast - Wild Coast
    Nach einem frühen Start in den Tag setzen Sie die Reise fort, passieren Durban und folgen der Küstenlinie südwärts. Die Wild Coast ist ein landschaftliches Highlight. Neben unberührten Strandabschnitten, natürlichen Flussmündungen und hügeligen, samtgrünen Graslandschaften steht diese Region auch für traditionelle Xhosa Kultur und die Wurzeln Nelson Mandelas. Sie erreichen die Drifters Wild Coast Lodge **(*), Ausgangspunkt für Erkundungen dieser wunderschönen Region. 2 Übernachtungen. Ca. 400 km (F, M, A)
  • 15. Tag: Wild Coast - Frontier Country
    Sie verlassen das Küstenwaldgebiet und begeben Sie auf geschichtsträchtiges Terrain. Besuch des Nelson Mandela Museums in Umtata und seinem Geburtsort Qunu. Sie erreichen den „Frontier Country“, zu dessen Zentrum u. a. Grahamstown gehört. Die Region wurde in den 1820er Jahren von europäischen Immigranten besiedelt.Abendessen und Übernachtung in der Region um Kariega, Grahamstown oder der Küste. Ca. 400 km (F, M, A)
  • 16. - 17. Tag: Frontier Country - Gartenroute
    Fahrt zur berühmten Gartenroute mit Stopp am Tsitsikamma Nationalpark. Der dichte Wald mit seinen alten, bis zu 40 Meter hohen Bäumen ist einer der letzten Urwälder Südafrikas. Kurze Wanderrunde u.a. zum Storms River Mouth. Für die ganz Mutigen besteht später an der Bloukrans Brücke (fakultativ, 216 m!) die Möglichkeit zum höchsten Bungee Jump der Welt. Über Plettenberg Bay erreichen Sie die schöne Greenfire Knysna Lodge ***. Während des Aufenthaltes besteht die Möglichkeit, Knysna zu erkunden oder an fakultativen Aktivitäten wie z.B. Kajak fahren, Mountainbiking oder einer Township Tour teilzunehmen. 2 Übernachtungen. Ca. 380 km (F, 1x M, 1x A)
  • 18. - 20. Tag: Knysna - Kapstadt
    Weiterreise über die „Wal-Route“ entlang der Küste und den die Hottentots Bergen. Ankunft am Nachmittag in der Greenfire Cape Town Lodge in Kapstadt/Sea Point gelegen. Ca. 583 km. Diese Stadt will nun erobert werden! Eine Wanderung zum Tafelberg (wetterabhängig) und die Fahrt zum Kap der Guten Hoffnung dürfen nicht fehlen. Besuch einer Weinfarm im Constantia Valley am letzten Tag. Rundreise: Ende der Reise am 20. Tag gegen 16 Uhr. (F). Flugpauschalreisende übernachten in der Greenfire Cape Town Lodge *** und können die Reise schön ausklingen lassen. (F) (Zusatznächte buchbar, gerne beraten wir Sie)
  • 21. Tag: Rückflug ab Kapstadt
    Nach dem Frühstück steht der Vormittag zur freien Verfügung. Wie wäre es mit einem Bummel über die Victoria & Alfred Waterfront, um z. B. Mitbringsel für die Lieben daheim zu erstehen oder einen Kaffee mit einem abschließenden Blick auf das Meer zu genießen? Eine schöne Reise geht zu Ende und viele, unvergessliche Reiseerlebnisse sind im Gepäck. Gegen Mittag Transfer zum Flughafen. Rückflug via Johannesburg nach Deutschland. (F)
  • 22. Tag: Ankunft
    Ankunft mit South African Airways oder Lufthansa (siehe Tabellenuntertext) am Vormittag in Deutschland. Ende der Flugpauschalreise.
Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben vorbehalten.

» Reise South Africa Explorer - Drifters Drakensberg Lodge «
Reise South Africa Explorer: Drifters Drakensberg Lodge

Teilstrecke South Africa Explorer: ab Johannesburg/bis Durban 11 Tage/10 Nächte

Die obenstehende Reise können Sie auch als Teilstrecke buchen: Die Reise entspricht dem obenstehenden Reiseverlauf 2. - 12. Tag. Beginn mit der individuellen Anreise zur Drifters Johannesburg Lodge am Tag 2. Ende nach dem Frühstück am Tag 12 in der Greenfire Dolphin Coast Lodge. Zusatznächte Greenfire Dolphin Coast buchbar. Gerne beraten wir Sie.

» Kapstadt Waterfront - South Africa Explorer «
South Africa Explorer: Kapstadt Waterfront

Umfangreiche Leistungen inklusive (Flugpauschalreise)

  • Anreise zum Flughafen
  • Flug Frankfurt / München – Johannesburg / Kapstadt – Frankfurt / München in der Touristenklasse inklusive Gebühren mit South African Airways / British Airways
  • Transfers laut Reiseverlauf (zwischen 7 und 19 Uhr am Tag 2 und 21)
  • Rundreise lt. Reiseverlauf im speziellen Safari Truck
  • 19 Nächte in den genannten Camps und Drifters Lodges, 2er-Belegung
  • Verpflegung gemäß Programm: F = Frühstück (18x), M = Mittagessen (9x), P = Picknick (1x), A = Abendessen (14x)
  • Durchgehende, englischsprechende Reiseleitung durch den Fahrer
  • Eintrittsgelder, Aktivitäten und Besichtigung lt. Programm
  • Reiseführer, Informationsmaterial und Tasche mit den Reiseunterlagen
Rundreise: Leistungen wie Flugpauschalreise 2. - 20. Tag, außer Flüge ab/bis Deutschland, Anreise zum Flughafen, Transfer. Rundreise: (kurze Variante) Leistungen wie Rundreise 2. - 12. Tag.

Nicht eingeschlossene Leistungen: Trinkgelder, alkoholische / alkoholfreie Getränke, fakultative Aktivitäten.

» Südafrika Rundreisen im Safari Truck «
South Africa Explorer: Südafrika Rundreisen im Safari Truck

Gut zu wissen

Mindestteilnehmer: 2 Personen. Internationaler Teilnehmerkreis. Deutschsprachige Abfahrten: 19. / 20.6., 14. / 15.8. (Flugpauschalreise / Rundreise). Bei einer Gruppengröße von weniger als 8 Personen kann ein kleineres Allrad-Safarifahrzeug eingesetzt werden. Das Handgepäck ist bitte auf das Wesentliche zu beschränken (exkl. Fotoausrüstung). Gepäckinformationen:15 kg (weiche Reisetasche, Rucksack, bitte kein Schalenkoffer).

3% Wiederholerrabatt ab der 3. Drifters Tour: Bitte teilen Sie dies bei Buchung mit, sodass wir eine Überprüfung und Rabattgewährung durchführen können. Auch mit Lufthansa buchbar. Verfügbarkeiten und Preise auf Anfrage.

» South Africa Explorer - Abenteuer und Wildlife «
South Africa Explorer: Abenteuer und Wildlife

Erlebnis pur

Eine ganz besondere Art zu reisen, „über Land“ durch das Südliche Afrika. Abseits der „Trampelpfade“ mit speziell konstruierten Safari Trucks in kleinen Gruppen. Das wahre Afrika wird erkundet.

Das ist das Motto der Drifters Reisen-Abenteuer, Spaß und Aktivitäten werden groß geschrieben! Sie lernen, erfahren und erkunden alles um das Leben rund um den Busch. Immer unter der Obhut der speziell ausgebildeten Drifters Guides. Die Natur, die Menschen und die Tierwelt stehen ganz im Vordergrund der Drifters Philosophie. Mit fast 30 Jahren Erfahrung rund um die Overland-Touren bringt sich Drifters auch in viele ökologische und soziale Projekte ein, die auch teilweise im Rahmen der Touren involviert werden.

Sie übernachten rustikal in selbst aufgebauten 2 Mann-Zelten, mit gemeinschaftlichen Buschduschen / -toiletten, direkt am Puls der Natur. Zwischendurch auch in den „Drifters Lodges“ - aber immer in direkter Nachbarschaft zum „Wild Life“ und der puren Natur.

Großer Komfort und Luxus müssen zu Hause bleiben. Stattdessen gehören Flexibilität und Teamgeist in das Reisegepäck. So z. B. beim gemeinsamen Zubereiten der Mahlzeiten mit der Gruppe und dem Tourguide. Wenn mal nicht alles nach Plan läuft, dann ist Ihr Improvisationstalent gefordert und Mitanpacken notwendig. Dafür erleben Sie unvergessliche Momente und im Kreise Gleichgesinnter ist der Spaß doppelt so groß.

Um den Charakter dieser Touren zu bewahren, hat Drifters eine Altersbeschränkung zwischen 18 bis 62 Jahren erhoben.

» South Africa Explorer: Abenteuer und Wildlife «
South Africa Explorer: Abenteuer und Wildlife

Frühbuchervorteil British Airways

Ermäßigung 34,- € pro Person auf den Preis der Flugpauschalreise bei Buchung bis 25.02. für Flüge vom 01.05. - 30.06.16.

Reisetermine 2017

Flugpauschalreise South African Airways: jeden Sonntag
A: 1.5.-30.6. B: 1.7.-31.10.
(im Mai / Juni nur jeden Sonntag)

Flugpauschalreise British Airways: jeden Sonntag / Mittwoch
A: 1.5.-2.7. I 1.9.-31.10. B: 3.7.-31.8.
(im Mai / Juni nur jeden Sonntag)

Rundreise: jeden Montag
A: 1.5.-31.10.
(im Mai / Juni nur jeden Montag)

Bitte teilen Sie uns Ihren Wunschtermin mit. Vielen Dank.

Ab-Preise pro Person in €

Mindestalter: 18 Jahre. Maximumalter: 62 Jahre. Mit South African Airways: Flug ab/bis Frankfurt oder München. Mit British Airways: täglich ab Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart, Wien und Salzburg. Bitte beachten Sie auch die Visabestimmungen für deutsche Staatsbürger. Gerne beraten wir Sie.

» Termine und Ab-Preise «
Termine und Ab-Preise

Copyright by DerTour



Anfrage zu diesem Reiseangebot

Hier können Sie uns eine Anfrage zu diesem Reiseangebot senden. Diese Anfrage ist für Sie unverbindlich und kostenlos. Je mehr Informationen Sie uns geben, um so detaillierter können wir auf Ihre Reisewünsche eingehen. Vielen Dank.


Die mit einem "*" gekennzeichneten Felder müssen eingegeben werden.
 
Anrede
 Frau   Herr 
Name   
Straße   
PLZ   
Ort   
Land   
Telefon   
Mobil   
Telefax   
E-Mail *   
  
Rückruf
 Bitte für ein Beratungsgespräch zurückrufen. 
Reise-Daten  Bitte die gewünschten Reisedaten eingeben. 
Anreisetag  (Datum) 
Abreisetag  (Datum) 
Dauer (Wochen)
 1 Woche   2 Wochen   3 Wochen 
 4 Wochen   länger 
Dauer (Tage)   
Gewünschter Abflughafen  (z.B. Frankfurt) 
alternativ  (z.B. München) 
Reisende   
Anzahl (ges.)      Erwachsene:        Kinder:     
 Bei Kindern bitte auch das Alter angeben. 
Wünsche / Fragen
Newsletter
 Kostenlosen Newsletter abonnieren 
       


Alle Daten werden von uns selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Seite drucken Druckversion         zum Seitenanfang Seitenanfang
Quick-Select
Südafrika Highlights

Last-Minute Urlaub, Reisen mit Frühbucher-Rabatt & aktuelle Highlights!

Last-Minute Urlaub, aktuelle Reisen mit Frühbucher-Rabatt

Mietwagen Südafrika.
Jetzt günstig buchen.


Ihre Ansprechpartner

Kontakt Südafrika Spezialisten

Travel Office Gunzenhausen
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Tel.: (0 98 31) 8 82 44 10

Reisestudio Krebs
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel.: (06053) 706 98 77
Fax: (06053) 706 98 78


Reiseversicherung

Preiswerte Reise-Rücktritts- und Krankenversicherung online abschließen

Reiseliteratur

Reiseführer jetzt ab 4,95 €





Reisestudio Krebs
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel.: (0 60 53) 7 06 98 77
Fax: (0 60 53) 7 06 98 78

Travel Office Gunzenhausen
Weiherstraße 4
91728 Gnotzheim
Tel.: (0 98 33) 98 86 10
Fax: (0 98 33) 98 86 20

» Kontakt per E-Mail
 
» Sitemap
» Reiseveranstalter
» Partnerprogramm

» Unser Team
» Feedback
» FAQ
» AGB
» Impressum

Besuchen Sie uns bei FacebookBesuchen Sie uns bei Google+Besuchen Sie uns bei twitter

Reiseziele: Reisen Australien | Reisen Neuseeland | Reisen USA | Reisen Kanada | Reisen Japan | Reisen Asien | Reisen Orient | Reisen Südamerika | Rundreisen | Weltreisen
 
Südafrika Reisen