Sie sind hier: Rundreisen » Rundreisen Südafrika & Safaris » Südafrika Studienreise
 Südafrika Studienreise

Südafrika aktiv erleben: Wanderstudienreise, 18 Tage / 15 Nächte ab Johannesburg bis Kapstadt bzw. Rundreise inkl. Flug & Transfers. Diese Reise ist die ideale Kombination für jeden aktiven Naturliebhaber. An den schönsten Stellen Südafrikas sind Sie bei Wanderungen der Natur hautnah, wobei die wichtigsten ...

» Südafrika aktiv erleben «
Reise-Nr. 1155

... Sehenswürdigkeiten nicht ausgelassen werden. Genießen Sie die Traumküste entlang der Gartenroute und Kapstadt mit dem imposanten Tafelberg-Massiv. Erleben Sie bei Ihren Wanderungen die tierreichen Nationalparks mit spektakulären Ausblicken am Blyde River Canyon und in den Drakensbergen. Das ursprüngliche Königreich Swaziland zeigt sich wildromantisch mit grünen Berghängen.

Höhepunkte der Reise nach Südafrika

Unsere Reiseleiter zeigen Ihnen ihr Land intensiv und persönlich: Südafrika „per Pedes“ auf 9 Wanderungen zu den schönsten Naturwundern Tierparadies Krüger NP. Ttraumhafte Panoramaroute. Fußpirsch und offene Pirschfahrt im Zulu Nyala Reservat. Dorfbesuch bei den Zulus. Bezauberndes Königreich Swaziland erwandern. Leichte bis mittlere Wanderungen: 2 - 6 Stunden.

Die Reiseroute

» Der Reiseverlauf «
Der Reiseverlauf

Ihr Reiseerlebnis im Detail

  • 1. Tag (Di): Willkommen in Südafrika
    Individuelle Anreise nach Johannesburg. Treffpunkt zur Ankunft der South African Airways am Flughafen gegen 8.30 Uhr und Begrüßung durch Ihren Studienreiseleiter. Sie verlassen die Hektik der Großstadt und gelangen in eine der schönsten Landschaften Südafrikas. Die Misty Mountain Lodge im Landhausstil liegt am Fuße des Long Tom Passes inmitten sattgrüner Landschaft. Je nach Ankunftszeit und Muße, können Sie gleich nach der langen Anreise die Wanderschuhe anschnüren und sich bei einem kleinen Spaziergang die Füße vertreten. Oder gönnen Sie sich ein Gläschen leckeren südafrikanischen Wein und lassen Sie den Tag auf der Panoramaterasse ausklingen – Willkommen in Afrika! 2 Nächte bei Sabie. Ca. 330 km / ca. 5 Std. (A)
  • 2. Tag (Mi): Spektakuläre Panoramaroute
    Ein erlebnisreicher Tag erwartet Sie! Im Nordosten Südafrikas, an der Nahtstelle von Highveld und Lowveld, erschließt die Panoramaroute großartige landschaftliche Szenerien, deren Höhepunkt der atemberaubende Blyde River Canyon ist. Sie wandern ein Stück auf dem Leopard Trail (ca. 6 km / ca. 4 Std.), der phantastische Ausblicke auf die bekannte Felsformation „Three Rondavels“ bietet. Auch an den Aussichtspunkten „Bourke’s Luck Potholes“ und „God’s Window“ lohnt ein Stopp. Ca. 210 km / ca. 4 Std. (F, A)
  • 3. Tag (Do): Auf den Spuren der "Big Five"
    Heute erreichen Sie eines des Highlights Ihrer Reise: In subtropisch geprägter Buschsavanne liegt der Krüger Nationalpark, mit ca. 20.000 qkm eines der größten Wildreservate der Erde. Der Wildbestand im Park ist weltweit einzigartig: 114 Reptilienarten, 507 Vogel- und 147 Säugetierarten sind hier vertreten. In den ganzjährig wasserführenden Flüssen leben rund 3.000 Flusspferde und Krokodile. Auf den Spuren der „Big Five“ – Elefant, Nashorn, Büffel, Löwe und Leopard – begeben Sie sich auf eine spannende Pirschfahrt im Reisefahrzeug. Hier wird so mancher Kindheitstraum Wirklichkeit! Entspannen Sie am Abend auf der Lodge Terrasse und lauschen Sie dem abendlichen Konzert Afrikas, vielleicht hören Sie sogar das Brüllen eines Löwen oder das Heulen einer Hyäne. 1 Nacht beim Krüger NP. Ca. 200 km / ca. 4 Std. (F, A)
  • 4. Tag (Fr): Ins Königreich Swaziland
    Die Reise führt ins Königreich Swaziland, der zweitkleinste Staat auf dem afrikanischen Kontinent – bunt, lebendig und faszinierend afrikanisch. Die Straße im Westen Swazilands führt über steile bewaldete Bergpässe und spektakuläre Schluchten. Auf einer Wanderung (ca. 2-4 km / ca. 2 Std.) im Malolotja Reservat erleben Sie eine unvergleichliche Bandbreite an Landschaftsformen: flaches Grasland wechselt mit Auenwäldern, Bushveld mit Feuchtwäldern. Am Nachmittag erreichen Sie das Foresters Arms Hotel, liebevoll ausgestattet inmitten eines 95 ha großen Anwesens mit schönem Garten. 1 Nacht bei Mhlambanyatsi. Ca. 250 km / ca. 5 Std. (F, A)
  • 5. Tag (Sa): Im wilden Zulu-Land
    Sie überqueren wiederum die Grenze zu Südafrika und fahren in die Provinz KwaZuluNatal – Heimat der Zulus. Ihr Ziel ist die Zulu Nyala Game Lodge. Das strohbedeckte Haupthaus der Lodge liegt auf einem kleinen Hügel und bietet einen fantastischen Ausblick auf die Lebombo Berge. Die Lodge liegt inmitten eines 2.500 ha großen privaten Wildreservats – dem Zulu Nyala Wildreservat – und bietet ein einzigartiges Safarierlebnis. Auf einer Pirschfahrt im offenen Safarifahrzeug erleben Sie Afrikas Tierwelt aus nächster Nähe – mit etwas Glück sehen Sie Antilopen, Giraffen, Zebras, Elefanten, Nashörner, Büffel und vielleicht sogar Leoparden. 2 Nächte in KwaZuluNatal. Ca. 300 km / ca. 5 Std. (F, A)
  • 6. Tag (So): Auf Pirsch im Zulu Nyala Reservat
    Frühmorgens unternehmen Sie eine Fußpirsch (ca. 2 km) auf dem Gelände der Lodge und spazieren anschließend durch das Zulu Cultural Village, wo Sie einen Einblick in die traditionelle Lebensweise bekommen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.Wer möchte,kann in der Lodge entspannen oder an einer Pirschfahrt in den Hluhluwe Nationalpark teilnehmen (fakultativ). (F, A)
  • 7. Tag (Mo): Auf dem Weg in die Drakensberge
    Es geht in die Drakensberge. Die Region mit dem höchsten Gebirge Südafrikas zeigt die schönsten Bergszenen des Landes und zählt zum UNESCO-Weltnaturerbe. Die massiven Gebirgszüge mit ihren Dreitausendern bieten tiefe Schluchten, Kämme und Höhlen. Die schroffen Bergspitzen ähneln tatsächlich dem gezackten Rücken eines Drachen und werden nicht umsonst in der Sprache der Zulu „uKhahlambe“ genannt: „Barriere der aufrecht stehenden Speere“. Entlang unserer Strecke ist vor über 50 Jahren Nelson Mandela festgenommen worden. Hier machen wir einen Abstecher um das Mandela Capture Site Memorial zu besichtigen. 2 Nächte in den Drakensbergen. Ca. 480 km / ca. 7 Std. (F, A)
  • 8. Tag (Di): Wandern in den Drakensbergen
    Mit gepacktem Tagesrucksack und gefüllten Wasserflaschen geht es auf eine ganztägige Wanderung (ca. 10 km / ca. 5–6 Std.) zu den Naturschönheiten der Drakensberge. (F, A)
  • 9. Tag (Mi): Flug nach Port Elizabeth
    Die Fahrt führt an die Küste in die Hafenstadt Durban. Von hier fliegen Sie weiter nach Port Elizabeth. Nach der Landung Transfer zum Kelway Hotel. Am späten Abend trifft Ihr Reiseleiter mit dem Reisefahrzeug in Port Elizabeth ein. 1 Nacht in Port Elizabeth. Ca. 240 km / ca. 3 Std. (F, A)
  • 10. Tag (Do): Wandern im Tsitsikamma Nationalpark
    Weiter geht die Reise in den Tsitsikamma Nationalpark. Südafrikas erster Marine Nationalpark befindet sich zum Teil unter Wasser, denn er reicht 5 km in den Indischen Ozean hinein. Den Besucher erwartet hier eine weitgehend unberührte, von spektakulären Wanderwegen durchzogene Naturlandschaft. Sie wandern entlang des Otter Trails, der entlang der Küste bis zu einem Wasserfall führt (ca. 6 km / ca. 3-4 Std.). Anschließend fahren Sie nach Knysna. Der Ort liegt malerisch an einer Lagune und ist bekannt für seine Austernzucht. 2 Nächte in Knysna. Ca. 230 km / ca. 3 Std. (F, A)
  • 11. Tag (Fr): Ausflug ins Robberg Naturreservat
    Auf einem Tagesausflug besuchen Sie das Robberg Naturreservat auf der gleichnamigen Halbinsel. Auf einer Wanderung erleben Sie die faszinierende Natur und genießen die atemberaubenden Ausblicke (ca. 9 km / ca. 5 Std., Schwindelfreiheit erforderlich). Hier befindet sich die „Nelson Cave“, eine bereits vor mehr als 100.000 Jahren von Steinzeitmenschen bewohnte Höhle. Ca. 20 km / ca. 0,5 Std. (F, A)
  • 12. Tag (Sa): Entlang der Garden Route
    Entlang der malerischen Küste fahren Sie weiter nach Mossel Bay. Nach Hawaii herrscht hier das mildeste Volljahres-Klima! 1488 wurde die Bucht von Bartholomaeus Diaz entdeckt, der hier an Land ging.Unser nächstes Ziel ist der kleine Ort Swellendam, 1747 gegründet und somit drittälteste Stadt Südafrikas. Bei einem Rundgang können Sie die Eleganz der kapholländischen Architektur bewundern. Nach der Mittagspause Weiterfahrt nach Hermanus. 2 Nächte in Hermanus. Ca. 450 km / ca. 6 Std. (F, A)
  • 13. Tag (So): Wale und Wandern in Hermanus
    Heute erkunden Sie Hermanus, ein ehemaliges Fischerdorf an der Walker Bay. Hermanus ist einer der wenigen Orte der Welt, wo Glatt- und Buckelwale vom Ufer aus beobachtet werden können. Von Juni bis November kommen über 160 Wale aus der Antarktis an die südafrikanische Küste. Je nach Saison wandern wir entweder entlang der Küste, um die Wale zu beobachten oder unternehmen eine Wanderung (ca. 10 km / ca. 5 Std.) im Naturreservat während der Wildblumensaison. Ca. 20 km / ca. 0,5 Std. (F, A)
  • 14. Tag (Mo): Auf zum Kap der Guten Hoffnung
    Die Fahrt führt zum Kap der Guten Hoffnung – bereits die kurvenreiche Straße entlang der Steilküste ist ein atemberaubendes Erlebnis mit spektakulären Ausblicken! Auf einer Wanderung (ca. 2-3 km / ca. 1 Std.) erläutert Ihr Reiseleiter die Besonderheiten der Flora und Fauna am Kap. Anschließend Weiterfahrt nach Kapstadt, auch bekannt als „das schönste Ende der Welt“ vor der Kulisse des einzigartigen Tafelbergs. 2 Nächte in Kapstadt. Ca. 240 km / ca. 3 Std. (F, A)
  • 15. Tag (Di): Traumstadt Kapstadt
    Eine Wanderung führt auf den Lion’s Head (ca. 4 km / ca. 3 Std.). Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Buchen Sie eine Hafenrundfahrt, genießen Sie auf einer Führung die farbenprächtige Fröhlichkeit des malayischen Viertels, und bei schönem Wetter ist natürlich die Seilbahnfahrt auf den imposanten Tafelberg ein Muss (fakultativ)! Ca. 50 km / ca. 1 Std. (F, A)
  • 16. Tag (Mi): Abschied von Südafrika
    Vormittags können Sie noch entlang der Waterfront letzte Souvenirs erstehen. Ende der Rundreise nachmittags am Flughafen Kapstadt. Der Rückflug darf nicht vor 15.00 Uhr gebucht werden. (F)
Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

» Kapstadt - Südafrika hautnah Wanderstudienreise «
Studienreise Südafrika aktiv erleben: Kapstadt

Umfangreiche Leistungen inklusive

  • 15 Nächte in ausgewählten Hotels bzw. Rastlagern in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • 15 x Frühstück (F), 15 x Abendessen (A)
  • Besichtigungsfahrten im klimatisierten Kleinbus
  • Transfers und Wanderungen lt. Reiseverlauf Pirschfahrt im offenen Safarifahrzeug an Tag 5
  • Transfer zum Hotel in Port Elizabeth an Tag 9 im Taxi
  • Inlandsflug Durban - Port Elizabeth inkl. Gebühren
  • Gepäckträgerservice in den Unterkünften
  • Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren lt. Reiseverlauf (ca. EUR 250)
  • Deutsch sprechende Studienreiseleitung (Reiseleiter und Fahrer in einer Person)
  • umfangreiches Informationspaket mit einem Reiseführer Ihrer Wahl (Auswahlverzeichnis) pro Zimmer
Nicht eingeschlossene Leistungen: Transfers bei individueller An- oder Abreise sowie abweichenden Flugtagen, Airlines oder Flugnummern, Trinkgelder.

» Südafrika Wanderstudienreise - Südafrika hautnah «
Südafrika Studienreise: Wanderung in den Drakensbergen

Ihre Hotels in Südafrika

Ort / Nächte / Hotel / Landeskategorie
Sabie / 2 / Misty Mountain Lodge / ***
Krüger NP / 1 / Pestana Krüger Lodge / ***
Mhlambanyatsi / 1 / Foresters Arms / ***
KwaZulu-Natal / 2 / Zulu Nyala Game Lodge / ***
Drakensberge / 2 / Giant’s Castle Camp / ***
Port Elizabeth / 1 / The Kelway / ****
Knysna / 2 / Protea Knysna Quays / ****
Hermanus / 2 / Windsor / ***
Kapstadt / 2 / Protea President / ****

Gut zu wissen

Gesamtstrecke Busreise: ca. 3.020 km. Teilnehmerzahl: Min. 9 - Max. 14 Personen.

Wir empfehlen: Fleece-& winddichte Regenjacke, Tagesrucksack, Wasserflasche, Sonnenhut und feste, gut eingelaufene Wanderschuhe mit kräftiger Profilsohle.

Die Wanderungen können mit guter Ausdauer und Kondition bewältigt werden. Sie führen durch meist sandiges und felsiges Gelände. Der Zustand der Wanderstrecken ist wetterabhängig. Entscheidungen über Wanderdauer und -route können vor Ort durch den Reiseleiter modifiziert werden.

Rückflug bitte nicht vor 15.00 Uhr buchen. Bei Flug mit anderer Fluggesellschaft als SAA buchen Sie bitte eine Vorübernachtung Johannesburg und den Transfer separat hinzu. Gerne beraten wir Sie.

» Tsitsikamma Nationalpark - Studienreise Südafrika hautnah «
Studienreise Südafrika: Tsitsikamma Nationalpark

Frühbuchervorteil: 50,- € Ermäßigung bis 31.08.16 pro Vollzahler

Reisetermine 2017 / 2018 und Preise in € pro Person

Zusatznächte in Kapstadt (Hotel President) und unbegleiter Transfer in Johannesburg bzw. Kapstadt zubuchbar, aktuelle Preise auf Anfrage. Weitere Termine 2018 auf Anfrage, gerne beraten wir Sie.

» Termine und Preise «
Termine und Preise

Flüge nach Johannesburg / ab Kapstadt

Flüge nach Johannesburg/ ab Kapstadt mit South African Airways ab/bis Frankfurt schon ab 866,- €. Mit Lufthansa ab/bis Frankfurt schon ab 797,- €. „Rail & Fly inclusive“-Ticket eingeschlossen. Wir finden für Sie die günstigen Flüge!

Copyright by DerTour



Anfrage zu diesem Reiseangebot

Hier können Sie uns eine Anfrage zu diesem Reiseangebot senden. Diese Anfrage ist für Sie unverbindlich und kostenlos. Je mehr Informationen Sie uns geben, um so detaillierter können wir auf Ihre Reisewünsche eingehen. Vielen Dank.


Die mit einem "*" gekennzeichneten Felder müssen eingegeben werden.
 
Anrede
 Frau   Herr 
Name   
Straße   
PLZ   
Ort   
Land   
Telefon   
Mobil   
Telefax   
E-Mail *   
  
Rückruf
 Bitte für ein Beratungsgespräch zurückrufen. 
Reise-Daten  Bitte die gewünschten Reisedaten eingeben. 
Anreisetag  (Datum) 
Abreisetag  (Datum) 
Dauer (Wochen)
 1 Woche   2 Wochen   3 Wochen 
 4 Wochen   länger 
Dauer (Tage)   
Gewünschter Abflughafen  (z.B. Frankfurt) 
alternativ  (z.B. München) 
Reisende   
Anzahl (ges.)      Erwachsene:        Kinder:     
 Bei Kindern bitte auch das Alter angeben. 
Wünsche / Fragen
Newsletter
 Kostenlosen Newsletter abonnieren 
       


Alle Daten werden von uns selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Seite drucken Druckversion         zum Seitenanfang Seitenanfang
Quick-Select
Südafrika Highlights

Last-Minute Urlaub, Reisen mit Frühbucher-Rabatt & aktuelle Highlights!

Last-Minute Urlaub, aktuelle Reisen mit Frühbucher-Rabatt

Mietwagen Südafrika.
Jetzt günstig buchen.


Ihre Ansprechpartner

Kontakt Südafrika Spezialisten

Travel Office Gunzenhausen
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Tel.: (0 98 31) 8 82 44 10

Reisestudio Krebs
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel.: (06053) 706 98 77
Fax: (06053) 706 98 78


Reiseversicherung

Preiswerte Reise-Rücktritts- und Krankenversicherung online abschließen

Reiseliteratur

Reiseführer jetzt ab 4,95 €





Reisestudio Krebs
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel.: (0 60 53) 7 06 98 77
Fax: (0 60 53) 7 06 98 78

Travel Office Gunzenhausen
Weiherstraße 4
91728 Gnotzheim
Tel.: (0 98 33) 98 86 10
Fax: (0 98 33) 98 86 20

» Kontakt per E-Mail
 
» Sitemap
» Reiseveranstalter
» Partnerprogramm

» Unser Team
» Feedback
» FAQ
» AGB
» Impressum

Besuchen Sie uns bei FacebookBesuchen Sie uns bei Google+Besuchen Sie uns bei twitter

Reiseziele: Reisen Australien | Reisen Neuseeland | Reisen USA | Reisen Kanada | Reisen Japan | Reisen Asien | Reisen Orient | Reisen Südamerika | Rundreisen | Weltreisen
 
Südafrika Reisen